TagZeitTrainingsort
AlterAngebotTrainer
Dienstag
18.30 - 20.00Nordschule Lechenich
(Rotbach-Dreifachhalle)*
ab 14 Jahre
+ Erw.
Anfänger
+ Fortgeschrittene
Denis, DieterAlex
Mittwoch19:30 - 21:00Südschule Lechenich*ab 14 Jahre
+ Erw.
Anfänger
+ Fortgeschrittene
Denis, DieterAlex
Freitag16.00 - 17.15 Südschule Lechenich*6-12 JahreAnfängerDenis, Josef

16.00 - 17.00VfB - Heim*6-12 JahreAnfängerAlex, Kai
 17.15 - 18.15Südschule Lechenich* 9-12 JahreFortgeschritteneDenisJosef

17:00 - 18:00VfB - Heim*12-14 JahreAnfänger
+ Fortgeschrittene
AlexKai
 18.15 - 19.45Südschule Lechenich* ab 14 Jahre 
+ Erw.
Anfänger
+ Fortgeschrittene
Denis, DieterAlex
*= Rotbach-Dreifachhalle Nordschule, Hennes- Weisweilerweg 
     Turnhalle Südschule,  Pestalozzistrasse
     VfB-Heim, Hennes- Weisweilerweg



Trainingsaufbau Kinder- und Jugendgruppe(n):

  • (Spielerisches) Aufwärmen

  • Wiederholung der Techniken der vorherigen Trainingseinheit

  • Training der Grund - und Verteidigungstechniken


Trainingsaufbau der Erwachsenengruppe:


Dienstag/Mittwoch:
  • 30 Min. Aufwärmen inklusive Fallschule
Freitag:
  • 20 Min. Aufwärmen inklusive Fallschule
  • 45 Min. "Freies - Training" (Techniken wiederholen/Prüfungsvorbereitung etc.)
  • 20 Min. Kreis - Randori oder Bodenkampf im wöchentlichen Wechsel
  • 5 Min. Atemtechnik
___________________________________________________________________________________________


Zeremoniell:

Angrüßen:
  • Aufstellen - Yoi (durch Lehrer) - Arme nach vorne
  • Seiza (durch höchsten Schüler) - der Reihe nach hinknien
  • Mukuso (durch höchsten Schüler)- Augen zu und konzentrieren
  • Mukuso Yame - Augen auf
  • Sensei Ni Rei (durch höchsten Schüler) - Verbeugung zum Lehrer
  • Verbeugung - Lehrer: Otagai Ni Rei (alle sagen dabei Onegai Shimasu;
    Shimass gesprochen) ..ich bin bereit zu lernen!"
  • Lehrer steht auf - höchster Schüler sagt: Kiritsu (Kiritz gesprochen)
    alle stehen auf
  • Verbeugung - fertig
Beim Abgrüßen ist der einzige Unterschied:

Man sagt beim letzten Verbeugen:

Domo Arrigato Gosaimasu (Gosaimass gesprochen) ..vielen Dank fürs Training!"